SPD-Ortsverein Montabaur tauscht sich zur Kommunalpolitik aus

Veröffentlicht am 01.12.2022 in Pressemitteilung

Am Samstag den 26.11.2022 trafen sich Mitglieder des SPD-Ortsvereins Montabaur im Landhotel Studentenmühle in Nomborn zum kommunalpolitischen Austausch.

Am frühen Nachmittag startete man mit einer rund zwei-stündigen Wanderung durch das Eisenbachtal. Dabei wurden erste Themen angesprochen und in kleinen Gruppen die ersten Diskussionspunkte für den späteren gemeinsamen Austausch gesetzt.

Nach ausreichender Frischluft, bei bedecktem, aber trockenem Wetter fand man sich anschließend in einem Seminarraum des Landhotels ein. Dort wurde, unter Moderation des OV-Vorsitzenden Markus Lindauer, in rund vier Stunden bei Kaffee, Kuchen und Getränken in lockerer Runde weiter diskutiert.

Es wurden diverse Themen aus der Kommunalpolitik angesprochen, die in den letzten Jahren teilweise auch in den städtischen Gremien aufgegriffen wurden. Auch Entscheidungen des Stadtrates wurden lebhaft diskutiert und so mancher Punkt konnte von den anwesenden Ratsmitgliedern detaillierter ausgeführt werden und trug somit zum besseren Verständnis der Entscheidung bei.

Weiter wurde auch über zukünftig anstehende Themen gesprochen, die vonseiten der städtischen Gremien noch aufgenommen werden sollten.

Der gemeinsame Tag klang dann bei einem gemütlichen Abendessen aus, bei dem die Politik dann deutlich zurückstehen musste. Privates stand hier im Vordergrund und rundete einen gelungenen Tag ab.

Alle Teilnehmer einschließlich des Vorsitzenden Markus Lindauer zeigten sich zufrieden mit dem Tag und den angesprochenen Themen. Einigkeit herrschte darüber, dass ein solcher Austausch bald wiederholt werden sollte.

 

SPD-Gemeindeverband Montabaur

Tanja Machalet, MdB

www.tanja-machalet.de/internet

Hendrik Hering, MdL

www.hendrik-hering.de

Vorwärts

Wetterbericht

Besucherzähler

Besucher:1861995
Heute:8
Online:2

Nachrichtenticker:

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

17.01.2023 19:35 BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER
Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Diese Entscheidung hat Bundeskanzler Olaf Scholz gemeinsam mit der Partei- und Fraktionsspitze der SPD getroffen. „Ich freue mich sehr, mit Boris Pistorius einen herausragenden Politiker unseres Landes für das Amt des Verteidigungsministers gewonnen zu haben“, sagte der Kanzler am Dienstag in Berlin. Pistorius sei „ein äußerst erfahrener Politiker, der verwaltungserprobt… BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER weiterlesen

16.01.2023 18:33 Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023
BK Scholz: Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratisches Land. Als solches muss es in der Lage sein, sich zu verteidigen. Das tun wir zusammen mit unseren Verbündeten im transatlantischen Bündnis, der NATO, zusammen mit unseren Freunden in der Europäischen Union. Wie wichtig das ist, haben wir aktuell erneut durch den imperialistischen Angriff Russlands auf die… Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023 weiterlesen

16.01.2023 18:30 Detlef Müller zur Abschaffung der Maskenpflicht
Der Bundesgesundheitsminister hat angekündigt, die Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr Anfang Februar abzuschaffen. Damit werde mehr Einheitlichkeit in den Regeln innerhalb Deutschlands erreicht, meint Detlef Müller. „Die angekündigte Abschaffung der Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr ist aus verkehrspolitischer Sicht absolut richtig. Damit erreichen wir endlich mehr Einheitlichkeit in den Regeln innerhalb Deutschlands. Die Bundesländer, in denen bis… Detlef Müller zur Abschaffung der Maskenpflicht weiterlesen

15.01.2023 18:14 Dagmar Schmidt zur Aktienrücklage für die gesetzliche Rente
Stabile und starke gesetzliche Rente ist der Schlüssel Wir wollen mit der neuen Aktienrücklage gezielt die gesetzliche Rente stärken. Vom ursprünglichen Konzept der liberalen „Aktienrente“ bleibe so nicht mehr viel übrig, so Dagmar Schmidt. „Die stabile und starke gesetzliche Rente ist der Schlüssel, damit alle, die hart und lange arbeiten, auch im Alter gut davon leben… Dagmar Schmidt zur Aktienrücklage für die gesetzliche Rente weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de